Zum Inhalte springen

Residenzstadt Celle

Celle ist eine moderne Fachwerkstadt voller Leben, Aktualität und Tradition. 

Hier wachsen die Gegensätze zum harmonischen Gesamtbild, begegnen sich Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Das Kulturerbe der Residenz- und Fachwerkarchitektur, das die Jahrhunderte überdauerte, prägt auch heute das Gesicht der Stadt. Heute sind allein in der Altstadt über 500 liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser zu bestaunen, ein malerisches Bild und unvergesslicher Eindruck. Dazu das Schloss, die Welfenfürstengruft, „Das Erste 24-Stunden-Kunstmuseum“ der Welt mit Sammlung Robert Simon und das Bomann-Museum, drittgrößtes Museum in Niedersachsen und viele weitere Highlights.

Für die Feriengäste und Besucher der Lüneburger Heide ist der Ausflug in die Stadt Celle ein unvergesslicher Höhepunkt ihrer Reise. 
Celle – ein Paradies zum Schlendern, Schauen, Shoppen und Schlemmen.

Hier können Sie den Stadtplan von Celle, sowie das Celler Stadtmagazin "Stadtluft" ansehen und herunterladen